Franchisevergleich Logo

Weniger ist Mehr: Wie traditionelle japanische Prinzipien die moderne Geschäftswelt revolutionieren können

Kundenbeziehung und Engagement – Die Kunst der Begegnung Wir haben uns digitalisiert, haben die Prozesse schlanker gemacht, sind stets erreichbar, aber ist dabei nicht etwas auf der Strecke geblieben? Ja, definitiv, der persönliche Kundenkontakt. Doch gerade in Zeiten der Digitalisierung und des globalen Wettbewerbs wird die Qualität der Kundenbeziehung immer wichtiger. Der deutsch-japanische Keynotespeaker und […]

Nicht nur verkaufen, verzaubern: Geschäftslektionen aus der japanischen Teezeremonie

Kundenbeziehungen neu gedacht In der dynamischen Landschaft der modernen Geschäftswelt, wo die Grenzen zwischen digitaler und persönlicher Interaktion zunehmend verschwimmen, hebt sich ein Name durch seine einzigartige Philosophie und Herangehensweise an Kundenbeziehungen und -kontakte deutlich hervor: Michael Okada. Als renommierter Keynote-Speaker und Unternehmer mit deutsch-japanischer Herkunft bringt Okada eine bemerkenswerte Mischung aus kulturellem Verständnis und […]

Die Okada-Methode: Wie eine Teezeremonie die Kundenbeziehung revolutioniert

Von digital zu authentisch: Die Rückkehr der echten Kundenbeziehung Ist es nicht geradezu vermessen, in Zeiten einer massiv fortschreitenden Vernetzung und Digitalisierung, wo Geschäftsbeziehungen oft auf Transaktionen reduziert und Kundenkontakte in Datenpunkte umgewandelt werden, die Prinzipien der japanischen Teezeremonie als Grundlage für erfolgreiche Kundenbeziehungen auszurufen? Der Deutsch-Japaner, Keynotespeaker und Unternehmer Michael Okada erinnert in seinen […]

Wie die japanische Teezeremonie den Vertrieb neu definiert: Ein revolutionärer Ansatz.

Jeder Moment zählt: Geheimnisse für nachhaltige Kundenbeziehungen. In der heutigen Geschäftswelt, wo Transaktionen oft in Sekundenschnelle online abgewickelt werden, könnte man leicht annehmen, dass die menschliche Verbindung eine untergeordnete Rolle spielt. Der Deutsch-Japaner Michael Okada, Unternehmer und Keynote-Speaker mit einem beeindruckenden Hintergrund in der Verbindung von östlichen und westlichen Philosophien, beweist jedoch das Gegenteil. Durch […]

Die Zukunft der Führung: Achtsamkeit in einer Welt, die von Technologie geprägt ist

Die friedliche Mensch-Maschine Koexistenz Wir leben in Zeiten, in der die Grenzen zwischen Mensch und Maschine zunehmend verschwimmen, und so erhebt sich die Frage: Ist dies die Zukunft oder der Anfang vom Ende? Diese Frage lädt uns ein, über die Rolle von KI und Robotern in unserem Leben nachzudenken und darüber, wie wir als globale […]

Überleben im Geschäftschaos: Samurai-Strategien, die jede Führungskraft kennen sollte

Die Kunst, Krisen mit Samurai-Gelassenheit zu meistern In einer Ära, die von konstantem Wandel, allgegenwärtiger Erreichbarkeit und globalen Krisen definiert wird, stehen Unternehmer und Führungskräfte, von mittelständischen Betrieben bis hin zu globalen Konzernen, vor der Herausforderung, nicht nur zu überleben, sondern auch zu florieren. Eine unerwartete, aber möglicherweise transformative Inspiration bietet die jahrhundertealte Weisheit der […]

Die Kunst der Einmaligkeit im Zeitalter der Vergänglichkeit: Ein Kodawari-Ansatz für Unternehmen

Warum ‘Gut genug’ nicht gut genug ist: Ein Plädoyer für die Rückkehr zur Achtsamkeit In unserer heutigen schnelllebigen Welt, in der die Geschäftslandschaft von Tag zu Tag dynamischer wird, sind die Fragen “Ist es skalierbar?”, “Ist es gut genug?” und “Ist es abrechenbar?” zu den Leitmotiven vieler Unternehmen geworden. Diese Fragen dominieren Diskussionen in Konferenzräumen […]

Von Japan lernen: Wie das Shinkansen-Theater die Arbeitswelt revolutioniert

Die Suche nach wahrer Effizienz und Wertschätzung In einer Zeit, in der Unternehmen weltweit nach Wegen suchen, ihre Effizienz zu maximieren, bietet das japanische Shinkansen-Theater eine aufschlussreiche Lektion. Dieser innovative Ansatz zeigt, dass der Schlüssel zu echter Effizienz und nachhaltiger Mitarbeiterzufriedenheit in Wertschätzung, Anerkennung und einer positiven Einstellung zur Arbeit liegt. Doch was macht das […]