Franchisevergleich Logo

Neuzugang in der Geschäftsleitung von DENIOS

Neues Gesicht beim Weltmarktführer für Gefahrstofflagerung und Arbeitssicherheit: Die DENIOS SE aus Bad Oeynhausen (NRW) begrüßt ein neues Mitglied im Management-Team – mit Dr. Alexander Meckelnborg verstärkt ein erfahrener Fachmann die Leitungsebene als neuer Chief Technology Officer (CTO). Der Verwaltungsrat hat ihn mit Wirkung zum 1. Juni 2024 berufen.

Dr. Alexander Meckelnborg ist 39 Jahre alt und bringt zu DENIOS umfassende Erfahrungen aus verschiedenen leitenden Positionen mit: Nach seinen Studien des Maschinenbaus und der Wirtschaftswissenschaften an der RWTH Aachen, der Ecole Centrale Paris und der UC Berkeley promovierte er am WZL der RWTH Aachen im Bereich Produktionsmanagement. Bei Siemens Mobility leitete er das Qualitätsmanagement und den Bereich Digitalisierung in der globalen Entwicklung für Schienenfahrzeuge, es folgte die Leitung der internationalen Entwicklung. Zuletzt war er als Geschäftsführer bei Stephan Machinery in Hameln tätig, einem Maschinen- und Anlagenbauer für die Lebensmittelindustrie.

In seiner neuen Rolle bei DENIOS wird Dr. Meckelnborg die Bereiche Innovation, Engineering und International Technical Operations mit den derzeit sechs Produktionsstandorten leiten. Hinzu kommt die Zuständigkeit für die Produktionsgesellschaften in Frankreich, Tschechien und den USA. “Wir freuen uns, dass wir mit Dr. Meckelnborg eine erfahrene Persönlichkeit gefunden haben, die mit ihrer Expertise die Weiterentwicklung unserer innovativen Produkte und wichtige Zukunftsprojekte betreuen wird”, sagt Helmut Dennig (CEO und Firmengründer). “Wir von DENIOS möchten weiter wachsen und auch im digitalen Bereich die nächsten Schritte vorwärts gehen – dafür haben wir mit ihm den richtigen Mann an unserer Seite.”

Neben Dr. Alexander Meckelnborg als Chief Technology Officer (CTO) machen Helmut Dennig (CEO), Ricarda Fleer (CFO) und Horst Rose (CSO) das Führungs-Quartett komplett.

Wir schützen Mensch und Umwelt.
Daher schätzen uns unsere Kunden aus Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung weltweit als zuverlässigen Partner. Der Schutz natürlicher Ressourcen ist unsere Leidenschaft, gesetzeskonforme Produkte unser Versprechen. Für mehr Informationen besuchen Sie uns auch im Internet auf www.denios.de.

Firmenkontakt
DENIOS SE
Oliver Rose
Dehmer Straße 54-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-0
http://www.denios.de

Pressekontakt
DENIOS SE
Oliver Rose
Dehmer Straße 54-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-306
http://www.denios.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Informationen Wirtschaft und Finanzen